Materialien

 

Wir arbeiten hauptsächlich mit MDF und HDF (mittel- und hochdichte Faserplatten). Diese stabilen Holzplatten mit feiner Oberfläche können wir fräsen und färben sowie bedrucken und kaschieren. Das Display kann mit einem transluzenten oder einem durchsichtigen, teilweise biegbarem Kunststoff (Acryl, PET oder PP) ergänzt werden. Manche Konstruktionen oder Designs erfordern andere Materialien, wie zum Beispiel Multiplex, Lederfaserstoff, Aluminium, Massivholz und vieles mehr. Alle unsere Werkstoffe sind umweltfreundlich in ihrer Verwendung.

Fräsen

 

Die einzelnen Bauteile Ihres Displays werden aus einer großen MDF Platte herausgeschnitten und dann geschliffen. Dabei sind sämtliche individuelle Außen- oder Innenkonturen möglich,  auch Fenster oder ausgeschnittenen Schriftzüge.

 

Färben

 

Die gefrästen Bauteile legen wir von Hand einzeln in eine Färbemaschine ein. Die Walze bringt die Farbe Ihrer Wahl auf die Platten - einmal oder mehrmals, je nach gewünschter Intensität. Sie können aus mehr als 30 ungiftigen und umweltfreundlichen Standardfarben wählen. Und sollte keine passende Farbe dabei sein, ist auch eine Sonderfarbe möglich. Wenn Sie Ihr gefärbtes Display mit einer schützenden und glänzenden Schicht überziehen lassen möchten, können wir zusätzlich unseren UV-härtenden Klarlack anbieten.

 

Drucken

 

Unser zuverlässiges Netzwerk ermöglicht uns auch einen Siebdruck oder mehrfarbigen Digitaldruck anzubieten. Mit diesen Techniken wird direkt auf das (gefärbte) Holz gedruckt. Prägetechniken und Lasergravuren setzen weitere Akzente.

Kaschieren

 

Sollen kleinere Platten mit einer bunten Grafik oder mit einem Foto bedruckt werden, wie zum Beispiel Topschilder, ist eine Kaschierung die ideale Lösung. Der Digitaldruck auf hochwertigem Papier (mit FSC Umweltsiegel) wird fest mit der auf Format zugeschnittenen Platte verklebt, die über die Holzplatte ragende Kante des Papiers erhält durch den anschließenden Laserschnitt einen sauberen, glatten Abschluss.

Lasern

 

Unsere Laser schneiden die präzisesten Formen aus den Platten heraus. Auch hier sind wieder sämtlich denkbare  Außen- und Innenkonturen möglich. Durch den Verbrennungs- prozess beim Schneiden erhalten Sie eine feine dunkle Kante, die auch gestalterisch eingesetzt werden kann.

Verpacken

 

Wenn Sie möchten, verpacken wir ihre Displays einzeln in stabiler Pappe - auch zum Weiterversand per Paketdienst geeignet. Kleinere Displays können auch auf Pappe eingeschweißt werden. So können Sie das Display einfach Ihrer Produktlieferung mit beilegen. Jedem einzelnen Display liegt eine leicht verständliche Aufbauanleitung bei. Sie können von Ihrem Kunden leicht mit dem Original Werkhaus Stecksystem ohne Werkzeug aufgebaut werden. Oder Sie bestellen Ihre Displays lose. So können Sie die Displays selber beim Kunden aufbauen oder - fertig aufgebaut und mit den jeweiligen Produkten bestückt - selber verpacken und versenden.

Werkhaus-Shop