Moin

Aus allseits bekannten Gründen hat das destinature Dorf derzeit seine Pforten geschlossen. Unsere Pläne für den Winter liegen momentan auf Eis, sobald es aber wieder losgehen kann, erfahrt ihr das hier. Bio-Bistro und Wellnessbereich stehen euch hoffentlich bald wieder offen. Außerdem haben wir einige Hütten winterfest gemacht, sodass ihr auch in der kühleren Jahreszeit Urlaub im destinature Dorf machen könnt. Schaut ab und zu hier vorbei, wir lassen euch wissen, was läuft.

Willkommen im destinature Dorf Hitzacker!

Wenn Du es liebst, beim Aufwachen dem Vogelgezwitscher zu lauschen, auf dem Weg zum Frühstück die Wiese unter den Füßen zu spüren und unter den Sternen zu duschen, dann bist Du im destinature Dorf genau richtig. Hier treffen sich alle, die sich draußen zuhause fühlen und mitten in der Natur sein wollen. Deshalb übernachtest Du in komfortablen Tiny Houses oder im mobilen Bett to Go. Alles besteht aus natürlichen und nachhaltigen Materialien im WERKHAUS-Style.

Erholung in den destinature Hütten
Fürs Frühstück, den Hunger zwischendurch und das entspannte Abendessen steht Dir unser Bistro offen. Unser Angebot ist konsequent bio und wird – soweit möglich – von unseren Partnern aus der Region geliefert. Das Bistro ist das Herzstück des destinature Dorfs, wo Du tagsüber immer einen von uns antriffst, zum Schnacken und um Dir die besten Tipps für die Region zu holen.
Natürlich stehen auch unsere destinature Saunen mitten im Grünen. Die beheizbaren Badezuber und die Freiluftduschen machen Dein destinature Wellness-Erlebnis perfekt.

Entdecke unsere Übernachtungsmöglichkeiten

destinature Hütte

destinature Hütte Plus

Bett to go

Unsere Destination ist die Natur.

Mit dem destinature Dorf bauen wir einen zukunftsfähigen Urlaubsort auf, der für einen respektvollen Umgang mit der Natur steht. Geschaffen für einmalige Erlebnisse und bleibende Erinnerungen. Denn wir finden, dass einzig die Natur uns so unmittelbar das Gefühl von Freiheit geben kann.

Wir freuen uns auf Dich!

Nachhaltige Innovation wird gefördert.

Das komplette Hüttendorf ist konsequent aus nachhaltigen Materialien gefertigt und kann rückstandsfrei wieder abgebaut werden. Ziel ist es, mit diesem Projekt das wachsende ökologische Bewusstsein im Tourismus zu stärken. Deshalb fördert der Europäische Fond für regionale Entwicklung Aufbau und Pilotphase des ersten WERKHAUS destinature Dorfes.