Händewaschen im destinature Dorf

Hygiene Richtlinien

Wir wollen, dass ihr euch bei uns wohl fühlt. Zum Schutz unserer Gäste und MitarbeiterInnen vor einer weiteren Ausbreitung des Covid-19 Virus achten wir darauf, die  Infektionsschutzgrundsätze und Hygieneregeln einzuhalten und bitten euch um eure Unterstützung. Hier ein Überblick über unsere Hygiene-Richtlinien und Maßnahmen.

Getestet, geimpft, genesen

Nach aktuellen Vorgaben zum Schutz vor Corona, musst du bei der Anreise einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder über eine überstandene Corona-Erkrankung ODER einen negativen Corona-Test vorlegen. Ein PCR-Test darf maximal 48 Stunden alt sein. Antigen-Schnelltests dürfen maximal 24 Stunden alt sein.

TESTS: Wir raten dazu, diesen bereits am Heimat-/Abreiseort zu besorgen und den offiziellen Nachweis bei uns vorzulegen.

Testungen könnt Ihr bei Anwesenheit eines destinature Mitarbeiters auf dem Gelände des destinature Dorfes vornehmen.

TESTMÖGLICHKEITEN IN HITZACKER:

Registrierung vor Ort und Luca App

Jeder Gast muss sich mit der Luca-App oder einem Registrierungsformular vor Ort bei uns registrieren und seine Daten hinterlassen.

Informationen und Download der Luca App findet ihr hier.

Hygienemaßnahmen im destinature Dorf

1. Öffentliche Bereiche und WCs
• Alle Eingänge sind mit Desinfektionsmitteln ausgestattet.
• Hinweisschilder und Aufsteller, Informationsblätter und Plakate mit für Dich wichtigen Informationen sind angebracht.
• Bodenmarkierungen machen die Laufwege deutlich.
• Abstände von 1,5 m in notwendigen Bereichen sind festgelegt und markiert.
• In und an den WCs bitten wir, Staus zu vermeiden. Bitte weiche, wenn möglich, auf die sanitären Bereiche Deines Zimmers aus.
• Außerhalb Deiner Wohnhütte (z.B. im Sanitärgebäude und im Bistro) bitten wir Dich, bei nicht gewährleistetem Abstand einen medizinischen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Dieser kann gern an der Rezeption für € 1,00 pro Stück erworben werden.
• Unsere MitarbeiterInnen sind unterwiesen und angehalten, euch darauf hinzuweisen, euch an die geltenden Regeln und Hygienemaßnahmen zu halten.
• Unsere MitarbeiterInnen sind angehalten einen medizinischen Mund-Nasenschutz in den Gebäuden und bei einem Abstand von unter 1,5m zu tragen.
• Das Reinigen nach Hygienestandards führen wir regelmäßig durch. Alle Bereiche werden ständig gelüftet und haben Außenfenster.

2. Rezeption im Bistro
• Der Tresen ist mit einem Spuckschutz ausgestattet.
• Abstände von 1,5 m sind durch Bodenmarkierungen festgelegt.
• Wir bitten, nach Möglichkeit, um eine bargeldlose Zahlung.
• Deine Rechnung kann gern per Mail an Dich versendet werden.
• Wir bitten Dich, die Gepäckstücke nach dem Check-In umgehend mit in Deine Hütte zu nehmen.
• Die Verpflegung erfolgt nach Bestellung oder Absprache.
• Wir bitten unsere Gäste, sich möglichst in Ihrer Hütte und auf ihrer Terrasse aufzuhalten. Das Außengelände kann aber selbstverständlich jederzeit genutzt werden.

3. Außenterrasse
• Wir freuen uns Dir mitzuteilen, dass unsere beherbergten Gäste ab sofort im Außenbereich speisen dürfen.
• Die Gäste werden durch unser Personal empfangen und zum Tisch begleitet.
• Bitte trage einen medizinischen Mundschutz und desinfiziere Dir Deine Hände vorab.
• Zusätzlich bieten wir gerne Speisen zur Mitnahme in die Hütte oder auf Deine Terrasse an. Die Bestellung und Herausgabe erfolgt über unsere Rezeption.
• Die Abstände der Tische von 1,5 m sind festgelegt worden.

4. Zimmer
• Die Zimmer werden vor Einzug von unserem Housekeeping komplett gereinigt und desinfiziert.
• Die Zimmer werden danach gemäß den aktuellen Vorgaben für Betriebshygiene, nur auf Wunsch, gereinigt.
• Die Bettwäsche wird unter Beachtung der gültigen Hygieneregeln gewaschen.

5. Arbeitsplätze
• Die MitarbeiterInnen wurden ausführlich auf die neusten Hygienestandards zur Vermeidung von Infektionen unterwiesen.
• Unsere Hygienekonzepte sind umgesetzt worden.
• Eine betriebliche Pandemieplanung liegt vor.
• Der Arbeitgeber hat eine besondere Verantwortung für die MitarbeiterInnen und hat alle Maßnahmen zum Schutz vor einer Infektion umgesetzt.

Ansprechpartner für die Hygiene-Richtlinien

Ruben Danneberg und Marcel Machado (Arbeitssicherheitsbeauftragte)

Tel.: 05824/955-197 und 05824/955-147