Teilnahmebedingungen

 

Die Teilnahme an der Verlosung der WERKHAUS Design + Produktion GmbH setzt die Anmeldung zum WERKHAUS-Newsletter voraus. Nicht teilnehmen dürfen Mitarbeiter des o.g. Unternehmens und deren Angehörige sowie Personen unter 18 Jahren. Es wird nur eine Teilnahme pro Person akzeptiert. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Nach Ihrer Teilnahme am Gewinnspiel erhalten Sie eine kurze E-Mail mit einem Bestätigungslink, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Newsletter-Abo zu bestätigen. So verhindern Sie, dass Dritte Sie ohne Ihr Wissen anmelden.

 

Aus Datenschutz-Gründen werden die Gewinner nicht veröffentlicht.

 

 

Das Gewinnspiel endet am 30. Juni 2019. Es nehmen alle Newsletter-Anmeldungen teil, die dieVoraussetzungen erfüllen und bis zum 30. Juni abgeschickt werden. Nach diesem Zeitpunkt ist die Gewinnspielteilnahme nicht mehr möglich. Zur Überprüfung dient der elektronisch protokollierte Eingang der Anmeldung. Die zugesandten Bestätigungslinks sind spätestens drei Tage nach diesem Zeitpunkt zu bestätigen, damit die Teilnahme wirksam wird.

 

Werkhaus ermittelt den Gewinner unter allen ordnungsgemäßen Teilnahmen per Los und benachrichtigt die Gewinner innerhalb einer Woche nach Ende des Gewinnspiels per E-Mail. Die Gewinner werden dabei aufgefordert, ihre Kontaktdaten zu senden.

 

Sollte sich ein Gewinner innerhalb von einer Woche nicht auf die Gewinnbenachrichtigung hin melden oder ist ein Gewinner nicht innerhalb von einer Woche zu ermitteln, verliert er seinen Gewinnanspruch und Werkhaus behält sich vor, einen Ersatzgewinner zu ermitteln.

 

DatenschutzhinweiseDie im Rahmen des Gewinnspiels von den Newsletter-Abonnenten hinterlegten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels (eindeutige Identifikation, Gewinnbenachrichtigung und -versand), der Erstellung und Versendung des Newsletters und zur Erfolgsmessung verarbeitet. Werkhaus erfasst Informationen über das Nutzerverhalten und wertet dieses statistisch aus. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die Daten werden aufbewahrt, solange Sie den Newsletter beziehen, mindestens aber bis zur endgültigen Abwicklung des Gewinnspiels bzw. für die Dauer etwaiger handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen. Werden die abgefragten Daten nicht zur Verfügung gestellt, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz unter www.werkhaus.de/datenschutz/.

Zum Onlineshop