2017

 

Zum zweiten Mal haben wir, auf der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel BioFach, die Auszeichnung zum Green Brand erhalten. Damit wird die bewiesene ökologische Nachhaltigkeit eines Unternehmens oder Produkts ausgezeichnet. Dieses Mal haben wir uns in der Bewertung sogar noch gesteigert.

2016

 

Einzigartige Auszeichnung in der Kategorie "Industry Excellence Branding" für herausragende Markenführung in Deutschland. Initiator des Wettbewerbs ist der Rat für Formgebung.

 

 

2016

 

Werkhaus ist in sehr hohem Maße mitarbeiterorientiert und übernimmt soziale Verantwortung. Vielfältige Arbeitszeitmodelle erleichtern den Beschäftigten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das Kontakthalten während der Elternzeit und die Planung des Wiedereinstiegs erfolgen systematisch und werden aktiv unterstützt, ein stufenweiser Einstieg ist möglich. Werkhaus tritt für eine familienfreundliche Region, für Inklusion und eine Förderung der kulturellen Vielfalt ein.

2015

 

GREEN BRAND
Gütesiegel - Leistung eines maßgeblichen Beitrags für Umwelt und Natur

2015

 

Auszeichnung mit dem FaMi-Siegel 2015 für familienfreundliche Unternehmen
Zusätzlicher Sonderpreis für 100% Familienfreundlichkeit

 

 

2015

 

FORM 2015 - Form aus Handwerk und Industrie
Design-Auszeichnung für die Produktgruppe "VIERBEINER"

2015

 

ÖKO-TEST (Ausgabe 01/2015): ARCHIVBOX 5ER DUNKELROT
Gesamturteil "sehr gut"

2013

 

Ausbildungs- und Innovationspreis 2013

Stiftung des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen 

 

 

 

2011

 

Wettbewerb „Menschen und Erfolge“

Auszeichnung für unternehmerisches Engagement sowie die Schaffung und den Erhalt von Arbeitsplätzen in strukturschwachen, ländlichen Räumen

 

 

2010

 

Auszeichnung mit dem FaMi-Siegel 2010 für familienfreundliche Unternehmen

 

 

2010

 

Wettbewerb „Büro und Umwelt 2010“ – Auszeichnung mit einem ersten Platz

 

2010

 

Zertifikat für Nachwuchsförderung der Agentur für Arbeit

 

2003

 

Deutscher Verpackungsdesignwettbewerb 2003
DISPLAY für Kinderbücher

(Auftraggeber l'école des loisirs Paris)
Preis für vorbildliches Design als „Beste Arbeit“ in der Kategorie Displays, Promotionsartikel und -verpackungen

 

 

2001

 

Deutscher Verpackungsdesignwettbewerb,
DISPLAY-TOWER für Fahrradreifen und Zubehör

(Auftraggeber Continental AG)
Preis für vorbildliches Design als „Beste Arbeit“ in der Kategorie Displays, Promotionsartikel und -verpackungen

 

 

2000

 

Messe Frankfurt GmbH, ´design plus´: NOTIZBÜCHER

 

2000

 

Nominierung für den Deutschen Designpreis Holzspielzeug 2000 mit dem Produkt "SET LAGERHAUS"

 

 

1999

 

Deutscher Designpreis Holzspielzeug 1999 mit dem Produkt  "SET KLEINE KÜCHE"

 

 

1996

 

Rat für Formgebung Frankfurt, ´design plus´: PIN UP MINI, BOWL CLASSIC, TINY BOWL

 

 

1994

 

Industrieforum Hannover, ´IF-Preis´: GARAGE


 

 

1994

 

Design-Center Stuttgart: GARAGE


 

 

1993

 

Rat für Formgebung Frankfurt, ´design plus´: AERO

 

1992

 

Design Zentrum NRW, Design-Innovationen 1992: SWING

Werkhaus-Shop