Home > Projekte > destinature Dorf

Hier wird die Natur zum Hotel

Nachhaltiger Tourismus am Elberadweg

Mit der Eröffnung des destinature Dorfes in Hitzacker im Herbst 2019 hat WERKHAUS wieder einmal Neuland betreten. Das Urlaubscamp direkt am Elberadweg setzt neue Standards im nachhaltigen Tourismus. Wie der Name schon sagt: Der Zielort – die Destination – ist die Natur und deshalb steht sie bei diesem Projekt im Mittelpunkt.  
Mit dem konsequent nachhaltigen Konzept des destinature Dorfes sowie der unmittelbaren Nähe zur Natur, wird Naturschutz- und Umweltbildung für die Gäste auf vielen Ebenen erlebbar.

Mithilfe eines Förderbudgets des Landes Niedersachen und der EU konnte das einzigartige Projekt entwickelt werden.

destinature Dorf Hitzacker

Infos & Kontakt

Sanfter Tourismus in der Natur

Mit dem destinature Dorf wollen Holger und Eva Danneberg neue Maßstäbe im naturnahen Tourismus setzen. Wenn das Konzept aufgeht, soll es langfristig im Franchise-System betrieben werden. WERKHAUS will nicht dauerhaft als Feriendorf-Betreiber fungieren, sondern die Idee und das Konzept weitergeben. Das Pilotcamp befindet sich direkt am Elberadweg neben dem Archäologischen Zentrum Hitzacker. Es ist vor allem Anlaufpunkt für Radtouristen und Feriencamp für Familien und Natururlauber.

Eva und Holger Danneberg sitzen in einem Bett to Go.

Rückblick zur Entstehung

Das destinature Dorf in Hitzacker liegt direkt im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue. Wir fühlen uns verpflichtet, den Eingriff in die Natur so gering wie möglich zu halten. Die Hütten können rückstandslos wieder abgebaut werden. Auch beim Aufbau der anderen Gebäude, beim Anlegen von Wegen etc. haben wir darauf geachtet, die vorhandenen Gegebenheiten möglichst behutsam zu behandeln. Sehen Sie in einer Bildergalerie, wie das  Dorf entstanden ist und wie es aktuell aussieht.

Typisch Stecksystem

Alle destinature Hütten wurden im WERKHAUS-typischen Stecksystem gefertigt. Was im sich Kleinen längst bewährt hat, funktioniert auch im Großen. Die aus nachhaltiger Produktion stammenden Hütten und Häuser des destinature Dorfes bestehen aus unbehandeltem Douglasienholz. Sie wurden am Standort der WERKHAUS GmbH in Bad Bodenteich gerfertigt. Das Holz stammt aus zertifizierter Forstwirtschaft. Gedämmt wurden die Hütten mit Schafwolle.