Home > Über uns > Nachhaltigkeit

Echte Pioniere

Nachhaltigkeit ist für uns selbstverständlich

Schon bei der Firmengründung im Jahr 1992 stand für uns fest: Unsere Produkte sollten umweltfreundlich und ausschließlich im eigenen Werk produziert werden. Soziale und gesellschaftliche Verantwortung waren von Beginn an wichtige Werte für uns. Somit hat WERKHAUS, lange bevor „Nachhaltigkeit“ zum großen Modewort wurde und Unternehmen sich verstärkt nachhaltiges Wirtschaften auf die Fahnen schrieben, nach diesen Prinzipien gearbeitet. Wir gelten mittlerweile als Nachhaltigkeitspionier.

magnet Frosch

Unser ökologischer Anspruch

Für WERKHAUS ist selbstverständlich, dass die Rohstoffe aus nachhaltig, zertifizierter Produktion und weitgehend aus Deutschland stammen. Sie sind gift- und schadstofffrei. Die Materialien, aus denen die Produkte bestehen (Holz, Papier, Textilien und Gummiringe), sind leicht voneinander zu trennen und zu recyceln.
Durch das urheberrechtlich geschützte Stecksystem reduziert sich das Verpackungs- und Versandvolumen auf ein Minimum. Die Produkte werden in Einzelteilen flach verpackt verkauft und als „Go-Green“-Pakete ausgeliefert.

Eine Stiftebox im Stecksystem als VW T1

Umweltfreundliche Produktion

WERKHAUS legt seit der Gründung im Jahr 1992 höchsten Wert auf eine umweltfreundliche Produktion und versucht stetig, den Ressourceneinsatz gering zu halten und zu optimieren. Entlang der gesamten Wertschöpfungskette arbeiten wir möglichst CO2-sparend und energieeffizient. Strom für die Produktion wird auch durch den Betrieb einer Photovoltaikanlage gewonnen, Wärme durch Wärmerückgewinnung und die energieeffiziente Verbrennung von Holzabfällen. Bei der Einführung von neuen Materialien oder Verfahren werden die Umweltauswirkungen im Voraus beurteilt, und zwar gleichberechtigt zu wirtschaftlichen und sozialen Gesichtspunkten.

Photovoltaikanlage auf dem Werksgelände von WERKHAUS in Bad Bodenteich

Gesellschaftliche Verantwortung

Wir geben jungen Menschen eine Perspektive, indem wir jährlich in einer Reihe von Berufen ausbilden. Durch die Schaffung sicherer Arbeitsplätze leisten wir einen Beitrag zur Fachkräftesicherung in der ländlichen Region. Wir sorgen dafür, dass Familien ihr privates und berufliches Leben besser in Einklang bringen können. Eine gute Arbeitsatmosphäre, flache Hierarchien, Mitbestimmung und Weiterbildungsmöglichkeiten sind uns wichtig. Unsere Mitarbeiter sollen sich im Unternehmen wohl fühlen. Menschen mit Behinderungen und unterschiedlichster Herkunft heißen wir willkommen. Integration wird bei WERKHAUS gelebt.

Newsblog


Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe

Die Flusslandschaft Elbe ist ein von der UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat. Wir unterstützen den Schutz dieser Natur- und Kulturlandschaft jetzt als Partnerbetrieb. Ideell und in der pra…
Weiterlesen!

Deutscher Nachhaltigkeitspreis – Wir sind nominiert!

Die Fachjury des Deutschen Nachhaltigkeitspreises hat unser Unternehmen in diesem Jahr für die renommierte Auszeichnung nominiert. Die Experten sehen uns damit als Vorreiter für eine nachhal…
Weiterlesen!

WERKHAUS veröffentlicht erste Gemeinwohl-Bilanz

Wir haben unsere erste Gemeinwohl-Bilanz erstellt und dafür bei einer Feierstunde in Salderatzen (Wendland) unser Zertifikat erhalten. Luise Gümecler aus der WERKHAUS-Gründerfamilie Danneber…
Weiterlesen!

Wir sind wieder ein Green Brand!

Wir sind wieder ein Green Brand! Mit einem sensationellen Ergebnis haben wir im Mai zum vierten Mal das umfangreiche Re-Validierungsverfahren des Gütesiegels GREEN BRAND abgeschlossen. Wir z…
Weiterlesen!

Unsere neuen SDG-Scouts

Als Nachhaltigkeitspioniere wissen wir, wie wichtig es ist beim Thema nachhaltige Entwicklung am Ball zu bleiben. Anhand der 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) versuchen wir stetig effektive Ver…
Weiterlesen!

Keine Preiserhöhung – seit 10 Jahren!

Wussten Sie, dass wir den Großteil unserer Produkte seit mehr als zehn Jahren zum gleichen Preis anbieten? Wir möchten nachhaltige, faire und richtig schöne Produkte für mehr Menschen ve…
Weiterlesen!

Weitere Beiträge anzeigen